reflections

Letzter Abend

Dies ist also mein letzter Abend vor dem Arbeitsleben.

Klar die Wochenende sind trotzdem noch frei aber ich denke Freizeit ist in Zukunft eher weniger angesagt. Ich hab in dem Betrieb schon ein Praktikum gemacht, kenne also die Abläufe. Aber nervös darf man trotzdem sein oder? Immerhin werde ich ab jetzt für jeden Tag dem ich dort bin bezahlt. 

Ich versuche mein unruhiges Gemüt jetzt noch mit Fernsehen, Essen und Duschen abzuregen. Natürlich früher als die letzten Wochen schlafen gehen und 2 Wecker stellen. Morgen mehr dazu... 

31.7.13 18:21

Letzte Einträge: Tag 1, Ist es erst Dienstag Abend?, Was soll man da noch sagen?

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


KlartextDeutschland / Website (31.7.13 18:30)
So ist's halt im Leben. Schritte in die Verantwortung...so wie dir ging's mir auch ^^

Klingt Komisch...aber Frühs selbstbewusst in den Spiegel zu blicken, und sich dann einreden "Du packst das!" Etc hilft

Das gleiche falls Schlechte Laune...einfach das Spiegelbild auslachen...und schon suggerierst du Gute Laune und das wiederum motiviert deinen Tagesablauf.

Gutes Gelingen wünsche ich.

MfG KlartextDeutschland

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung